Coronavirus | Börsen Crash und Absturz der Oelpreise sind die Schlagzeilen des Tages.

Die Frage, die dir als Unternehmerin oder als Unternehmer wahrscheinlich zur Zeit am heftigsten unter den Nägeln brennt: wie geht es mit meinem Betrieb weiter, falls sich die Bedingungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus verschärfen und sich die Lage zuspitzt? 🤔

Du kannst abwarten… und mit den Folgen für deinen Betrieb leben, Umsatzeinbussen und Qualitätseinbussen sind vielleicht die Folgen, weil du keinen Zugriff auf Betriebs-Daten oder -Software hast oder auch, weil du deinen Mitarbeitenden während der Quarantäne den vollen Lohn bezahlen musst, ohne dass diese produktiv für dich arbeiten…

oder aber

Du kannst proaktiv etwas unternehmen, um die Auswirkungen für dein Unternehmen etwas zu dämpfen, vorbereitet sein, falls du und deine Mitarbeitenden etwas länger in Quarantäne zu Hause bleiben müssen, sodass auch im Homeoffice bequem von zu Hause aus gearbeitet wird und mobiler Zugriff auf die Firmendaten besteht, dass du dich per Video Konferenzschaltungen mit deinen Kunden, Lieferanten oder deinem Team unterhalten kannst. So sicherst du dir mindestens einen guten Teil des Umsatzes.

Für diese momentane Notfallsituation bieten wir dir eine schnelle, günstige und pragmatische Lösung für das Work@Home an. Eine Lösung, mit der du die gewohnten Daten sowie Software aus dem Büro zu Hause verfügbar hast und eine Lösung, die auch später noch Sinn macht, wenn alles vorbei ist.

Die Installation der Software für den Zugriff auf einem Computer inkl. kurzer Schulung bekommst du in den nächsten vier Wochen von uns, zum Pauschalpreis von 47.80 inkl. MwSt. pro Gerät.

Wir freuen uns, wenn wir dir helfen können vorwärts zu schauen, denn wir wissen, es geht wieder aufwärts! – Ruf uns an unter 041 510 54 54

Dein Mitcon Digital GmbH Team

Sofortkontakt

Herzlichen Dank, deine Anfrage wurde erfolgreich übermittelt!
Sorry, das hat leider nicht funktioniert. Versuche es doch noch einmal!